Eine anspruchsvolle Ausbildung mit Bravour bewältigt

Auszubildende der Gesundheits- und Krankenpflege und der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege bestehen ihr Examen – im April 2019 beginnt am Rheinischen Bildungszentrum der nächste Ausbildungskurs

Gemeinsam mit dem Leiter des Rheinischen Bildungszentrums Peter Schmitz und den Lehrkräften freuen sich die jungen Pflegekräfte über ihr bestandenes Examen.

17.10.2018

Neuwied / Waldbreitbach. „Sie haben eine anspruchsvolle Ausbildung mit Bravour bewältigt“, lobte Peter Schmitz die 32 jungen Pflegekräfte, die ihr Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpflege bestanden haben. Im Rahmen der Abschlussfeier Ende August gratulierte der Leiter des Rheinischen Bildungszentrums den jungen Pflegekräften. In den vergangenen drei Jahren ihrer Ausbildung hätten sie zahlreiche Herausforderungen bewältigt. „Sie haben viel für ihren erfolgreichen Abschluss getan und damit das Fundament für einen sinnvollen und sinnstiftenden Beruf gelegt“, freut sich Peter Schmitz.

Den theoretischen Anteil ihrer Ausbildung absolvierten die Schülerinnen und Schüler im Rheinischen Bildungszentrum in Neuwied, die praktischen Ausbildungseinsätze fanden in den Einrichtungen der Kooperationspartner, dem Marienhaus Klinikum Bendorf – Neuwied – Waldbreitbach, dem Marienhaus Klinikum im Kreis Ahrweiler und dem St. Elisabeth Krankenhaus Lahnstein statt. Zusätzlich waren die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen externen, stationären und ambulanten Einsatzfeldern tätig. Unterstützt durch Praxisanleiter gewannen sie umfangreiche Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche der Gesundheitsversorgung. Nach ihrem Examen verfügen sie jetzt über eine breite Qualifikation, mit der sie in der Lage sind, in den unterschiedlichsten Feldern der Pflege kompetente Betreuung zu leisten.

Pflegekräfte werden in allen Einrichtungen dringend gesucht. Deshalb beginnt bereits im April 2019 ein neuer Ausbildungskurs Gesundheits- und Krankenpflege. Bewerbungen nimmt das Rheinische Bildungszentrum gerne entgegen. Nähere Informationen finden Sie unter www.rheinisches-bildungszentrum.de

Rheinisches Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen der Marienhaus Kliniken GmbH

Langendorfer Straße 76-78
56564 Neuwied
Telefon:02631 94681-0
Telefax:02631 94681-29
Internet: http://www.rheinisches-bildungszentrum.dehttp://www.rheinisches-bildungszentrum.de